Ehemaliger

 

Dr. Martin Kirchner                                    

2001 – 2006

Titel der Diplomarbeit:

Hauptgruppenmetall-Stickstoff-Verbindungen der Seltenen Erden R3MN (Univ. Jena 2001)

Titel der Dissertation:

Existenzbereiche und physikalische Eigenschaften metallreicher Perowskite (SE3X)M (TU Dresden 2005)