Übungen zur Vorlesung

Die Übungen zur Vorlesung (Klausurvorbereitung/Fragestunde) beinhalten einerseits Aufgabenstellungen oder Rechenübungen zu den Inhalten und Thematiken der drei Vorlesungsteile"Grundlagen der Anorganischen Chemie", die von den Studenten selbständig bearbeitet werden sollen. Sie werden in Form von Übungsblättern (insgesamt sechs während des Semesters) zum Download bereitgestellt. Die darin enthaltenen Aufgaben orientieren sich an denjenigen, die auch für die Übungsklausuren und den Modulabschluß zu AC I relevant sind, und haben damit vorbereitenden Charakter für diesen. Die Bearbeitung der Aufgaben und die Teilnahme an der Übungsstunde sind freiwillig. Fragen, die bei der Bearbeitung der Übungsblätter auftauchen, können während der Übungsstunde gestellt bzw. beantwortet werden. Eine vollständige Lösung der Aufgaben ist nicht vorgesehen, es werden in diesem Sinne von den Dozenten auch keine Musterlösungen zu den Aufgaben veröffentlicht werden! Eingereichte Lösungen von Seiten der Studentenschaft (auf der ILIAS-Plattform) werden jedoch im Downloadbereich zur Verfügung gestellt.

Andererseits dient der Termin als generelle „Frage-Antwort-Stunde“, bei dem Dozenten anwesend sind, die von Ihnen gestellte Fragen zu allen Inhalten des Moduls beantworten werden. Fragen zuvor per E-mail einzureichen wäre hier sinnvoll.

Die Besprechung der Übungsblätter zur Vorlesung zu AC I finden etwa im Zwei-Wochen-Rhythmus (jeweils Donnerstags, 11.30 – 13.00 Uhr in Hörsaal 55.22) an folgenden Terminen statt:

1. Übung Donnerstag, 4. Mai 2017
2. Übung Donnerstag, 18. Mai 2017
3. Übung Donnerstag, 1. Juni 2017
4. Übung Donnerstag, 22. Juni 2017
5. Übung Donnerstag, 6. Juli 2017
6. Übung Donnerstag, 20. Juli 2017

Die Übungsblätter zu den einzelnen Übungen werden in der Regel etwa ein Woche vor den entsprechenden Übungsstunden auf der ILIAS-Plattformbereitgestellt.