Anorganisches Fortgeschrittenen Praktikum (VL-Verz. 05125)

Aufgaben des Praktikums


a)
1 Forschungspraktikum in den Arbeitskreisen.

b) Teilnahme am Seminar zum Praktikum und am Anorganischen Kolloquium. Im Rahmen des Seminars hält jeder Praktikant einen halbstündigen Vortrag über ein vorgegebenes Thema.

c) Abschlußkolloquium; Inhalt sind der Seminarstoff sowie die Präparate incl. deren spektroskopischer Charakterisierung. Die Abschlußkolloquien für den laufenden Kurs müssen bis Ende September absolviert werden.

Die Praktikumsnote ergibt sich aus dem Mittelwert der vier Einzelnoten (2*a, b und c).