Herr M.Sc.

Felix Goerigk

Doktorand
Institut für Anorganische Chemie

Kontakt

+49 711 685-64249

Pfaffenwaldring 55
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 4.503

Fachgebiet

- Synthese von Oxidoarsenaten(III/V) und -Antimonaten(III/V) der Seltenerdmetalle mit und ohne Beteiligung von Halogenidanionen mittels festkörperchemischer und hydrothermaler Techniken

-Untersuchungen zu druckinduzierten Synthesen und Phasenumwandlungen unter Verwendung von Hochdruckmethoden bei bis zu 20 Kbar und 900 °C

- Strukturaufklärung und Charakterisierung mittels Röntgenbeugung und verschiedenen spektroskopischen Methoden

- Qualitative und quantitative Untersuchung kristalliner Festkörper mithilfe energiedispersiver (EDS) und wellenlängendispersiver (WDS) Elektronenstrahl-Mikrosondenanalytik

[1] Felix C. Goerigk, Svetalana Schander, Makram Ben Hamida, Dong-Hee Kang, Florian Ledderboge,  Mathias. S. Wickleder and Th. Schleid. Die monoklinen Seltenerdmetall (III)-Chlorid-Oxidoarsenate (III) mit der Zusammensetzung SE5Cl3[AsO3]4 (SE= La–Nd, Sm). Z. Naturforsch. B (2019), 74b (6), 497-506.

[2] Felix C. Goerigk and Thomas Schleid: "Nd7[SbO6]3: A New Ternary Rare-Earth Metal(III) Oxoantimonate(V)", Tagungsband Annual Meeting of the German Crystallographic Society 2019, Z. Krist. Suppl.

[3] Felix C. Goerigk and Thomas Schleid: "Composition and Crystal Structure of SmSb2O4Cl Revisited–and the Analogy of Sm1. 5Sb1. 5O4Br." Z. Anorg. Allg. Chem. 645.17 (2019): 1079-1084.

[4] Felix C. Goerigk, Svetlana Schander, Mathias S. Wickleder and Thomas Schleid: The Triclinic Lanthanoid(III) Halide Oxidoarsenates(III) Sm3Cl2[As2O5][AsO3] and Tm3Br2[As2O5][AsO3], Z. Anorg. Allg. Chem. (2020), Druckfahne bearbeitet!

Zum Seitenanfang