AC2LA - Organisatorisches

Informationen zu Aufgaben, Seminar und Präparativer Arbeit

Aufgaben

a) 2 Präparate im Saal oder beim Assistenten.

b) Teilnahme am Seminar zum Praktikum und am Anorganischen Kolloquium. Im Rahmen des Seminars hält jeder Praktikant einen Vortrag über ein vorgegebenes Thema.

Präparatives

Die Präparate werden in den Räumlichkeiten des präparativen Praktikums im 3. Stockwerk Süd oder bei einem Assistenten im Labor durchgeführt.

Die Protokolle müssen spätestens zwei Wochen nach Beendigung beim Betreuer abgegeben sein.

Sicherheitsdatenblatt (Tabellenform)

Seminar zum Modul ACII LA

Das Seminar zur Praktischen Anorganischen Chemie - Lehramt für Fortgeschrittene (AC II LA) findet Mi 1130 bis 1300 und Fr 1115 bis 1245 im Hörsaal 55.21 während der Vorlesungszeit statt.

Den Seminarplan für den laufenden Kurs finden Sie hier.
PDF-files der aktuellen Seminarvorträge finden Sie hier (nur für Teilnehmer des Kurses).

Studentischer Vortrag

Wichtige Eckpunkte für den Vortrag im Seminar

Anorganisches Kolloquium

In diesem, gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für Festkörperforschung veranstalteten Kolloquium berichten Dozenten anderer Universitäten über ihre aktuellen Forschungsergebnisse. An den einstündigen Vortrag schliesst sich eine etwa halbstündige Diskussion an. Der Besuch dieser Vortragsreihe wird von den Teilnehmern des Praktikums erwartet!

Vortragsplan für das laufende Semester

Kontakt für das Praktikum und Seminar Ac2La

Dieses Bild zeigt Hübler
Dr. rer. nat.

Klaus Hübler

Akademischer Oberrat - Verwaltung

Dieses Bild zeigt Lissner
Dr. rer. nat.

Falk Lissner

Akademischer Oberrat

Dieses Bild zeigt Schwederski
Dr. rer. nat.

Brigitte Schwederski

Akademische Oberrätin

Zum Seitenanfang