Ehemaliger

 

Dr. Frank Gäbler

2005 – 2009

Titel der Diplomarbeit:

Die quaternären Systeme Ba–Sr–E–N(O) mit E = Bi, Sb;
Zur Strukturvielfalt von inversen Perowskit-Varianten (TU Dresden 2005)

Titel der Dissertation:

Ordnungs-/Unordnungsphänomene von Seltenerdmetall-/ Calciumverbindungen:
Das System CaxEu8–xIn3 sowie Nitride mit Perowskit- oder perowskit-ähnlicher Struktur (TU München 2009)

Frank Gaebler